Bauchspiegelung: Untersuchung der Bauchhöhle mit einem Endoskop. Das Endoskop ist ein chirurgisches Instrument mit einer Lichtquelle und Kamera versehen. Über einen kleinen Schnitt in der Bauchhöhle erfolgt die Einführung in den Bauchraum, dieser lässt sich mit dem Endoskop nun ausleuchten und betrachten, auch spiegeln genannt.

Laparoskopie kommt aus dem Altgriechischen von altgriechisch: lapára, deutsch: Weichen, Flanken, weicher hohler Teil zwischen Rippen und Hüften, Bauchhöhle, Bauch, und skopeîn – deutsch: betrachten, schauen, untersuchen.

Synonyme:
Bauchspiegelung
« Zurück zum Wörterbuch Index