Appetitlosigkeit

Ausgeprägte Appetitlosigkeit, häufig bei schweren oder fortgeschrittenen Krankheiten. Wenn sie länger anhaltend ist, kann sie lebensfährlich werden, da sie beispielsweise zu einem Nährstoffmangel, Abbau von Körpergeweben und Abmagerung führen kann. Kann als Symptom einer Erkrankung oder als Nebenwirkung eines Medikamentes auftreten.

Synonyme:
Appetitlosigkeit, Inappetenz
« Zurück zum Wörterbuch Index