Ausmaß der Ähnlichkeit (morphologisch und funktionell) zwischen den Tumorzellen und ihren normalen Ausgangszellen

Gutartige Tumoren sind normalerweise gut differenziert, bösartige werden nach ihrem Differenzierungsgrad unterteilt (G1 = hoch, G2 = mittelgradig, G3 =schlecht)