eine Art „vorsorgliche“ Therapie als Vorsorge vor einem möglichen Wiederauftreten der Erkrankung